ARPE Praxis für Zahnheilkunde/ Golf-Med-Dent-Coach
Dr. Verena Petrou und D. Arnold-Petrou / VIP-ZM e.V.

Neue Nussbaumer Str. 1 - 3 · 51469 Bergisch Gladbach/Paffrath · Tel.: 02202-957252 · Fax: 02202-957254
Stark - z.B. durch Karies - beschädigte Zähne werden mit einer Krone versorgt. Ein ästhetisch einwandfreies Ergebnis ermöglichen Keramikkronen. Sie sehen wie eigene Zähne aus und werden der Umgebung individuell angepasst.
Gehen ein oder mehrere Zähne verloren, sollte die Lücke geschlossen werden. Neben ästhetischen Wünschen des Patienten sind funktionale Gesichtspunkte wichtig. Ziel ist eine gesunde Kaufunktion mit ausgewogener Belastung. Sind die Nachbarzähne gesund und ohne größere Füllungen, sind empfiehlt sich eine implantatgetragene Brücke oder Krone. Sind die benachbarten Zähne ohnehin versorgungsbedürftig, bzw. gibt es andere Gründe, die eine Implantation verhindern, ist die klassische, festsitzende Krone oder Brücke eine Alternative.